© 2019 Rhein Chiropraxis - Antoine Le Treut D.C. HP und Michela Marzano D.C. HP.

  • Facebook - Rhei
  • Instagram - Rhein Chiropraxis
  • Yelp - Rhein Chiropraxis
Sanft und Sicher

Die amerikanische Chiropraktik ist eine sanfte manuelle Methode, mit der Blockaden an der Wirbelsäule und an anderen Gelenken gelöst werden. Fehlfunktionen werden mittels kontrollierter und gezielter Druckimpulse an den entsprechenden Stellen der Wirbelsäule korrigiert. Die nervale Versorgung wird gewährleistet, Gelenke werden in ihre natürliche anatomische Position gebracht.

Unsere Philosophie
Wir sehen den Patienten als Ganzes.
Alles ist miteinander verbunden und wir stellen die normalen Körperfunktionen wieder her.
Unser Motto lautet: Dem Patienten zuhören, das Problem erkennen und behandeln. Wir unterdrücken nicht die Symptome, sondern behandeln die Ursachen der Beschwerden.
Wirbelsäule und Symptome

Die Impulse vom Gehirn laufen über das Rückenmark, welches innerhalb unserer Wirbelsäule eingebettet liegt. Durch Fehlstellungen, Blockaden aber auch Bandscheibenschäden sowie degenerativen Prozessen der Wirbelsäule, können die Austrittsstellen für die Spinalnerven verengt werden und damit den Datenfluss beeinträchtigen.

GIB DEINEN KÖRPER IN GUTE HÄNDE

Hier haben Sie die Möglichkeit, unseren Anamnese-Bogen auszudrucken und ausgefüllt zum ersten Termin mitzubringen.

Gerne bringen Sie vorhandene Röntgen- und MRT- Bilder mit.

Mittels kontrollierter und gezielter Druckimpulse an der Wirbelsäule werden Fehlfunktionen korrigiert.

Fehlgeleitete Kompensationsmechanismen des Körpers werden wieder hergestellt.

Wir rechnen nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker ab.

 

(Die Ausbildung eines "Doctor of Chiropractic" ist eine heilkundliche Ausbildung auf hohem Niveau.

In Deutschland müssen die Chiropraktoren nach dem Heilpraktikergesetz zugelassen sein, um praktizieren zu dürfen)